Wer schreibt?

Willkommen bei diesem Blog. Ich bin Eymen Kienle.

Ich wollte das schon immer tun, weil ich ein ziemlicher Nerd in Sachen Technologie bin und etwas länger nach einem Computerteil gesucht habe, von dem ich das Beste bekommen konnte. Also habe ich beschlossen, meine Erfahrungen mit dir in meinem kleinen Blog zu teilen.

Du hast also einen tollen Computer. Du hast es auseinander genommen. Und du hast nach einem neuen Computer gesucht. Nun, was ist mit dir, was hast du da? Die Frage ist sehr einfach und einfach ist gut. Es ist die Frage "Was habe ich?", die nicht so einfach ist, wie sie aussieht. Was Sie wissen müssen, ist, dass Ihr Computer nicht nur ein Stück Ausrüstung ist, Sie sind auch ein Stück Technologie und diese Technologie kommt mit ihren eigenen speziellen Regeln und Richtlinien. Um also zu beginnen, schauen wir uns einen Computerteil an und wie diese Regeln funktionieren. Ein Computerteil ist ein Gerät, das Ihren Computer nimmt und ausführt.

Warum ich das tue

Meine Leidenschaft ist die Computerhardware und ich arbeite daran, Elektriker zu werden. Im Jahr 2012 begann ich, Linux zu lernen und einen neuen Laptop mit Ubuntu zu bauen. Nach ein paar Monaten begann ich, einen eigenen Computer unter Windows zu bauen.

Ich war wirklich begeistert von dem, was ich baute. Der PC, den ich gebaut habe, war etwas veraltet, aber meine Erfahrung damit, sowie das Wissen über Hardwareentwicklung (die Linux-Befehlszeile) war gut genug für mich, um mit dem Bau von etwas Modernem zu beginnen. Gleichzeitig hatte ich den Wunsch, etwas zu bauen, das einfacher zu bedienen, einfacher zu verstehen und zu konfigurieren ist als meine vorherigen Laptops. Hier fing es an, für mich aus den Fugen zu geraten. Eine Weile lang hatte ich Mühe zu lernen, wie man Tastatur und Maus bedient, aber gleichzeitig war es etwas schwierig, Code zu schreiben, der auf meinem alten Laptop laufen würde. Ich hatte keine Möglichkeit, das System mit meiner Maus zu steuern und musste mich dabei auf die Tastatur verlassen. Ich konnte nicht alles auf meinem alten Computer machen.

Als ich diesen Blog 2019 startete, suchte ich nur nach einem Ort, an dem ich meine Fotos veröffentlichen und meine Erfahrungen und Erfahrungen mit computerbezogenen Dingen austauschen konnte. Tatsächlich bin ich sehr gerne ein "Hobbyist" und ein "Fotograf", der gerne Fotos von Computern macht und diese Fotos auch in seinem eigenen Blog veröffentlicht.

Ich habe immer Elektronik geliebt und immer interessante Bilder und Videos von den Produkten gefunden, die ich baue, also habe ich mich entschieden, den Blog 2018 zu starten und jetzt ist es einer der beliebtesten Computer-Teile-Blogs im Netz. Also möchte ich mich nur für all deine Unterstützung bedanken und dafür, dass du den Blog besucht und dir die Artikel angesehen hast, die ich mit dir teilen muss. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen. Ich bin nicht gerade eine "Berühmtheit", aber wenn dir gefällt, was ich mache, kannst du mir auf Twitter und Instagram immer folgen.

Karriere

Als ich die Schule beendet hatte, trat ich als Informatiker in die Armee ein. Ich habe fast ein Jahr in der Bundeswehr verbracht und bin dann 2008 Vollzeit-Webmaster für diese Seite geworden. Nach einem Jahr bin ich nun auch Softwareentwickler für diese Seite. Ich lebe seit etwas mehr als 3 Jahren in Deutschland und erinnere mich noch an das erste Mal, als ich Anfang der 90er Jahre vom deutschen Internet hörte. Es fing alles mit einem kleinen Blog an, in dem meine Freunde und ich etwas über Computerspiele erzählen und kennenlernen konnten. Ich denke, es war eine kleine Seite, nur wir teilen unsere Erfahrungen mit unseren Computerprojekten. Ich bin sicher, dass ich nicht der Einzige bin, der sich an die Anfänge des Internets erinnert.

Seitdem muss ich alles lernen und neu lernen, was man sich mit einem Computer vorstellen kann. Und dann habe ich mehr gelernt.

Ich bin 1972 geboren und in der DDR aufgewachsen. Ich studiere derzeit Informatik in Dresden. Meine Hauptinteressen liegen in IT-bezogenen Bereichen der Informatik, Softwaretechnik, Architektur und Programmierung. Ich bin seit langem in der IT-Community in Dresden tätig und freue mich darauf, mein Wissen und meine Erfahrungen mit der Welt zu teilen. Ich freue mich auch darauf, an verschiedenen Open-Source-Projekten mitzuwirken, und ich plane, ein Forum für die Diskussion der Themen zu starten, an denen ich gearbeitet habe. Wenn du mit mir sprechen möchtest, schließe dich bitte meiner öffentlichen Google-Gruppe "computerpartner-fr" an. Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung: eymen(at)eymen-kaufen-kaufen24.de.

Wenn du keine Zeit hast, mir auf Twitter zu folgen, würde ich mich über eine Antwort freuen. Ich lese gerne alle Ihre Kommentare hier, und es ist immer ein Vergnügen, wenn Sie mich alle zu einem bestimmten Thema fragen.

Hoffentlich gefällt dir die Webseite.

Eymen!